Ferien for free Aktion mit Radio Brocken voller Erfolg

Am 12. Juli fand zum wiederholten Male unsere Ferien for Free Aktion zusammen mit Radio Brocken statt. Die Besucher, die sich an der Rezeption mit dem Slogan „Hallo, Radio Brocken“ meldeten, erhielten freien Eintritt in unser Bad.

Der Startschuss erfolgte über die Radio Brocken Morning Show, die den jeweiligen „Ferien for Free“ Ort bekannt gaben. Punkt 10 Uhr waren dann auch die ersten Badegäste am Woliday. Aus weiten Teilen Sachsen-Anhalts reisten Familien an um den Badespaß zu erleben. Der Zustrom hielt weiter an und gegen 13:00 Uhr waren wir an unsere Kapazitätsgrenze angekommen. 250 Badegäste waren zu dem Zeitpunkt zeitgleich im Bad. Da die Sicherheit im Woliday vorgeht, ging es fortan nur noch etwas stockend am Eingang weiter. Dem Zuspruch folgte aber kein Abbruch und auch die Laune unter den Wartenden war bestens.

 

Am Ende des Tages verzeichneten wir über 750 Besucher, womit dieser Tag von den Besuchern her, in die Rekordränge seit Bestehen unseres Bades eingeht.

 

Wir vom Woliday möchten uns bei allen Besuchern – vor allem bei denen die etwas Warten mussten – für ihr Kommen bedanken und natürlich auch ein dickes Dankeschön an Radio Brocken, die die Aktion erst möglich gemacht haben. Sicherlich sind wir auch bei nächsten Mal wieder dabei, wenn gesagt werden muss: „Hallo, Radio Brocken“.

You have Successfully Subscribed!